Das hat gesessen: Martin Plewnia rennt 5 Minuten schneller als in Berlin.

Und das schon Ende März. Martin Plewnia legt vor: Heute ist er in Barcelona bereits seinen Marathon gelaufen. Der erste jK Runner im heißen Test: Neue Bestzeit. Seine 3:12.29h von Berlin hat er damit auf 3:07.40h verbessert. Nachdem er schon letzte Woche erstmals deutlich unter 40min auf 10km lief (39:38'), konnte ihm selbst der fiese Berg auf den letzten 4km nicht mehr stoppen. Neue Bestzeit um 5 Minuten unterboten. Großer Glückwunsch! :-)   Da freuen sich alle!!!!

Martin Plewnia

bild

25.03.2012

<< zurück

facebook
Newsarchiv

Berlin Marathon: 35 jK Runner am Start - 22 mit neuer Bestzeit im Ziel >> lesen

Ziemlich flott - wie man über 10km Bestzeit läuft Experten-Tipps von jK RUNNING >> lesen

Das erste Mal.... 10km im Wettkampf Experten-Tipps von jK RUNNING >> lesen

Wenn Dein Freund Dich in den Arm nimmt, tröstet und das Knie massiert - Marathon von Birgit Maschlak >> lesen

Dein Marathon-Camp für die Herbstläufe 2012. Gut vorbereitet an den Start. Der Extra-Schub mit jK RUNNING >> lesen

40. Rennsteig-Lauf 2012. Wie es für unseren jK und "Fight-the-Dark"Runner Jo Meder war, lesen Sie hier... >> lesen

Die längsten 10km von Berlin +++ Ergebnisse vom 6.5.2012 - 10km und Halbmarathon >> lesen

Kühles Wetter - klares Bestzeiten Wochenende bei den Marathons und den 25km von Berlin +++ Ergebnisse vom Wochenende 05.06.2012 +++ >> lesen

Hamburg, Düsseldorf, Potsdam, Dresden, Berlin - Marathon, 21, 14 und 10km Zeiten +++ Die jK Running Ergebnisse vom 21./22.4.2012 +++ >> lesen

34:39' vs. 61:27' über 10km: Wie beide Zeiten Traumergebnisse darstellen +++ Die jK Running Ergebnisse vom 21./22.4.2012 +++ >> lesen